Im letzten Jahr hatten wir einen trockenen Sommer und nicht viel geschah, auf dieser Wiese am Ortseingang von Rodenbach. Und im Winter verschwand dann sogar noch das Banner, weil es so wehte. Da fragte sich so manch einer: Passiert da noch was? Ja sicher!

Es wurden Behausungen für Bienen, Hummeln und Vögel gebaut. Im April wurde gepflügt, geeggt  und eine Wildblumensaat ausgebracht und der sanfte Regen sorgt jetzt für prima Wachstum. Nun freuen wir uns auf eine baldige Blühpracht, die hoffentlich viele Schmetterlinge und Insekten anlocken wird.  

Holzbänke am Rand der Wiese laden zum Betrachten ein - herzlich willkommen!

 

Ort: Wiese am Ortsrand von Rodenbach Richtung Udert.

Gregory Peeters, Laura Keil und Sabine Bexte Kontakt: Gregory Facebook: Schmetterlingswiese, Sabine Bexte (Verein Palette M) Tel: 02684 977403 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!